Feeling Sexy and Confident isn’t a Crime!

Feeling Sexy and Confident isn’t a Crime!

I think every woman wants to be sexy sometimes. And with sexy I don’t mean slutty. There’s a fine line between these two terms; just so this is said in the beginning.

Being sexy is more about expressing confidence and having self control. Being aware of what you wear and how you look. It’s not so much the length of your dress or the depth of your cleavage. However, these attributes often are part of a sexy look and can help you feel beautiful and seductive.

To me it’s more about being confident and restrained because when dressing sexy you need to be able to deal with the reactions you get. Wearing a short dress most likely will get you lots of glances and sleazy come on’s you need to be able to cope with. If you’re not able to do so you can easily come across as naive and therefore kinda slutty and easy-to-get. That’s not the kind of reactions you want to get when trying to look sexy. At least I don’t think so…

To be honest, that’s also been the reason why I didn’t want to dress sexy back in the days. I just got grossed out and annoyed by the stupid reactions I got. Getting sleazy comments from strangers is not really something that boosts my confidence or makes me feel good. I pretty much hated it. So I often just got back to wearing a band shirt and jeans to avoid it all together.

However nowadays I think there’s nothing wrong with wearing sexy clothes and feeling good about yourself. Having the confidence to pull it off is something I had to learn though. Nowadays I feel more able to deal with the feedback I get. I think the best thing is to just respond with a smile and not go into it any further. Show gratitude but don’t be so approachable to avoid entangling yourself in cumbrous conversations.

That’s my tip for you today. And how do you react to stupid chat-ups? Let us know in the comments below.

 


 

Ich glaube jede Frau will manchmal sexy sein. Und mit sexy meine ich nicht nuttig (ja ich find das Wort auch blöd, aber mir fällt einfach kein besseres ein lol). Zwischen diesen Begriffen ist ein schmaler Grat, einfach dass dies bereits am Anfang gesagt ist.

Sexy sein hat mehr mit Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu tun. Dass man sich bewusst ist was man trägt und wie man aussieht. Dabei geht es nicht in erster Linie um die Länge des Minirocks oder die Tiefe des Dekolletees. Wobei diese Attribute natürlich oft zu einem sexy Look dazugehören und einem natürlich helfen können, sich selber sexy und verführerisch zu fühlen.

Ich nenne hier Selbstvertrauen und -bewusstsein, weil ein sexy Outfit definitiv Reaktionen hervorruft, denen man gewachsen sein muss. Das Tragen eines kurzen Rock oder sexy High Heels bringt oft dumme Anmachsprüche und Blicke mit sich. Und falls man nicht weiss, wie damit umzugehen, kann man schnell naiv wirken und dadurch eben ein bisschen billig. Das ist nicht die Einschätzung, die wir uns wünschen, wenn wir versuchen sexy zu sein, oder? Zumindest denke ich das. Und um ehrlich zu sein, das war auch der Grund weshalb ich mich vor einiger Zeit nicht mehr sexy anziehen wollte. Ich war einfach angewidert und verärgert über die blöden Kommentare. Schlechte Anmachen und Blicke von fremden Leuten ist definitiv nicht etwas, dass mein Ego pusht oder gute Gefühle in mir hervorbringt. Ich hasste es so ziemlich. Deshalb griff ich auch meistens lieber wieder zu den guten alten Band Shirts und Jeans um solche Situationen ganz zu vermeiden.

Heute habe ich weniger Probleme damit sexy Kleider anzuziehen und mich gut dabei zu fühlen. Das Selbstbewusstsein solche Looks zu tragen musste ich jedoch auch erlernen. So fühle ich mich heute den Reaktionen gewachsener und gerate nicht mehr so schnell in Verlegenheit. Meistens reagiere ich einfach mit einem Lächeln ohne weiter darauf einzugehen. Es spricht nichts dagegen Dankbarkeit zu zeigen, jedoch sollte man sich nicht zu nahbar geben um mühsame Konversationen zu vermeiden.

Das ist mein heutiger Tip an euch. Und wie verhältst du dich bei blöden Anmachen? Lass es uns wissen in den Kommentaren.

 

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

About Feeling Sexy - I am Metal Heart

Outfit details:

Denim Skirt – Topshop

Lace Shirt – H&M (or similar!)

Red Sunglasses – Zara (or similar!)

High Heels – De Siena Shoes

 

Follow:
Share:

10 Comments

    • September 16, 2015 / 11:56 am

      Thank you Sarah! :-) Carina

    • September 9, 2015 / 10:27 pm

      thank you so much! :-) Carina

  1. September 8, 2015 / 10:41 pm

    Wow, du schaust bezaubernd aus. Supertolles Outfit <3

    Love Minnja – minnja.de

    • September 9, 2015 / 10:35 pm

      Vielen Dank liebe Minnja! :-) Carina

  2. September 8, 2015 / 10:00 am

    Hi Carina,
    ja, das ist das Beste – Weglächeln und Darüberstehen!
    And by the way – supersexy Outfit & Attitude :-)
    Liebe Grüße
    Nicki
    http://rebelinanewdress.com

    • September 9, 2015 / 10:43 pm

      Vielen Dank Nicki! :-) Carina