The Ultimate Festival Packing Guide + Win Festival Tickets for ZOA

The Ultimate Festival Packing Guide + Win Festival Tickets for ZOA

To me, festivals are pretty much one of the coolest thing that summertime has to offer. And I think, going to a festival is an experience everyone should do at least once in their life. And what really helps to make your festival stay an amazing and stress-free time is planing your packing a little bit ahead. It really makes a difference if you have all essentials with you and are prepared for any weather conditions to fully enjoy the festival at its best.

Therefore I put together a little packing list for you girls to make things easier for you. Btw. at the end of this post an amazing giveaway is waiting for you!

 

Clothes and Shoes:

It is important to check the weather forecast before you leave. This way you can maybe already exclude a few of the mentioned things or make sure to bring them along with you.

Here’s what you should bring:

  • shorts and trousers (depending on the temperature you might also bring both)
  • 1 fresh shirt per day
  • fresh underwear and socks
  • bikini (often there are rivers or lakes close to the camping so it would be a pity if you don’t bring this. Also if you need to shower and there is no gender separation you’ll be glad you brought your bathing suit along)
  • hat or bandana (if the sun is very strong you should definitely wear a headpiece at some point during the day)
  • flannel shirt
  • leather jacket
  • Rain cape
  • sturdy boots (never wear open shoes or sandals. Even if the weather is nice the floor gets sometimes muddy.)
  • rubber boots ( if the prediction expects rain!)

Jewelry and needless accessories I’d rather keep at home. Also if possible don’t use a handbag. I just put all my belongings like money and mobile phone in my jacket and pockets. That’s way more practical to me. :-D

 

Sanitary and beauty products:

  • Suncream
  • possibly mosquito spray
  • dry shampoo
  • wet wipes (it’s absolutely ok not to shower every day at a festival, but wet wipes are a perfect alternative to wash off your sweat :-))
  • deodorant!
  • hand disinfectants (you might won’t wash your hands as often as usually during a festival so this is a great way to keep your hands free of bacteria and dirt)
  • small makeup kit (I only bring mascara, concealer, lip balm Bronzer and a small mirror)
  • makeup remover pads
  • moisturizer
  • tooth brush and tooth paste

 

Camping gear:

Oftentimes there is the opportunity to camp directly at the festival. I’d highly recommend everyone to take advantage of that as it’s always a super fun and unforgettable experience.

Here a few things you should bring along when you go camping:

  • tent
  • sleeping bag and sleeping bag
  • woolen blanket
  • possibly, folding chairs and a big parasol or a canopy (this is definitely worth the extra weight if you stay for more than two days)
  • cooler
  • flashlight (or use the one from your phone)
  • Swiss army knife
  • speakers (so you can also listen to your own sound in the camping area. I recommend the waterproof ones from Ultimate Ears. Those are the best!)
  • disposable barbeque and sausages (if allowed.. please check first.)
  • Plastic plates and cutlery
  • snacks, beer and plenty of water bottles
  • money saving tip: the food often tends to be quite expensive at the festivals. So if you don’t want to spend too much on food, bring your own. Just make sure it’s things that are easy to keep.

 

Other:

Make sure to don’t forget these things:

  • ticket!
  • plenty of cash (even if there are cash machines at the festival you often need to stand in the queue for hours..)
  • portable charger for your phone
  • good and positive mood!

 

I think with this list I covered pretty much everything you need to bring along. However, if I forgot something please feel free to leave a comment below. And now let’s get to the giveaway from Zalando.

Giveaway:

You can win tickets to the Zürich Open Air which will take place from August 24.-27.! All you need to do is share a picture with your best festival-style on Instagram and use the hashtag #style4ZOA. The giveaway runs till the July 20 and is hosted by Zalando. They are giving away 3×2 tickets and for more information please visit this site.

So, what are you waiting for? Upload your picture now and you might see your favorite bands live at the Zurich Openair this summer.

Good luck!

 

 


 

Festivals sind so ziemlich etwas vom coolsten, das der Sommer zu bieten hat. Und ich finde, jeder sollte das mal erlebt haben, egal welche Musik man mag. Damit der Aufenthalt jedoch auch zum stressfreien Erfolg wird, ist es wichtig bereits vorab etwas Arbeit zu leisten. Dies gilt vor allem beim Packen. Denn, wenn man alle nötigen sieben Sachen dabei hat, und auf jede Wetterlage gewappnet ist, kann der guten Stimmung eigentlich nichts mehr abkommen.

Deshalb habe ich hier für euch Mädels eine ausführliche Liste zusammengestellt, die euch bei den Festivalvorbereitungen helfen soll. P.S. am Ende dieses Posts wartet noch ein tolles Gewinnspiel auf euch!

 

Kleider und Schuhe:

Natürlich würde ich vor dem Festival ausgiebig den Wetterbericht checken, so dass man sich kleidertechnisch bereits etwas einschränken kann.

Was aber sicherlich mitsollte sind folgende Dinge:

  • Shorts oder lange Hosen (je nach Wetterlage beides)
  • Ein frisches T-Shirt pro Tag
  • genügend Unterwäsche und Socken
  • Bikini (oftmals hat es ein Fluss oder See in der Nähe, in dem man sich kurz abkühlen kann)
  • Hut oder Bandana (gerade bei brennender Sonne ist eine Kopfbedeckung tagsüber Pflicht)
  • Flannel Hemd
  • Lederjacke
  • Pelerine
  • gute Stiefel! (niemals offene Schuhe tragen und auch bei schönem Wetter kann der Boden gerne mal etwas schlammig werden, deshalb besser gute Boots einpacken)
  • Gummistiefel, falls Regen prognostiziert wird.

Schmuck und unnötige Accessories würde ich zu Hause lassen, sowie auch wenn möglich keine Handtasche. Ich stopfe das Geld und Natel immer in meine Jackensäcke. Das ist viel praktischer. :-D

Hygieneartikel:

  • Sonnencreme
  • evtl. Mückenspray
  • Taschentücher oder Toilettenpapier
  • Trockenshampoo
  • Feuchttücher (es ist völlig ok wenn man an einem Festival mal nicht täglich duscht, jedoch kann man schwitzige Stellen gut mit einem feuchten Tuch waschen, das genügt auch.)
  • Deo!
  • Händedesinfektionsmittel (Händewaschen fällt oftmals knapp aus und Seife hat es auch nicht überall. Mit einem Desinfektionsmittel kann man seine Hände gut von Bakterien und Schmutz befreien.)
  • kleines Makeup Kit (Mascara, Concealer, Lipbalm, Bronzer, kleiner Handspiegel)
  • Haarbürste
  • Erste Hilfe Kit mit Pflastern, Schmerztabletten usw. sowie eigene notwendige Medikamente
  • Abschminkpads
  • Feuchtigkeitscreme
  • Zahnbürste und Zahnpasta

Campingzubehör:

Oftmals wird an Festivals gezeltet. Wenn man die Möglichkeit dazu hat, würde ich die auf jeden Fall wahrnehmen. Denn das ist grundsätzlich immer super lustig und bringt viele unvergessliche Momente mit sich.

Hier einige Sachen, die ihr für den ultimativen Campingaufenthalt dabeihaben solltet:

  • Zelt
  • Schlafsack und Schlafmatte
  • Wolldecke
  • evtl. Klappstühle und ein grosser Sonnenschirm oder ein Sonnenzelt (lohnt sich auf jeden Fall wenn das Festival mehr als zwei Tage dauert.)
  • Kühltruhe mit Kühlelementen
  • Taschenlampe (oder du kannst auch die integrierete vom Natel verwenden)
  • evtl. ein kleines Schloss um das Zelt abzuschliessen
  • Taschen-, oder Sackmesser
  • Speakers (dann kann man auf dem Zeltplatz auch mal seine eigene Musik laufen lassen. Ich empfehle die wasserfesten Speakers von Ultimate Ears. Das sind die besten!)
  • Einweggrill und Würste (wenn erlaubt… dies sollte man vorher abklären.)
  • Plastikteller und -besteck
  • Snacks, Bier und viel Wasserflaschen
  • kleiner Spaartipp: Das Essen ist oftmals nicht ganz billig an Festivals. Wenn man also knapp bei Kasse ist, lohnt es sich einige gut haltbare Esswaren einzupacken.

Sonstiges:

Was es sonst noch so braucht:

  • Ticket!
  • genügend Bargeld (bei den wenigen Bankomaten, die es am Festival hat, steht man meistens stundenlang an.)
  • ein portables Ladegerät für das Natel (Steckdosen versucht man auf dem Festivalgelände nämlich vergeblich)
  • Gute Laune!

 

So ich glaube mit dieser Liste habe ich so ziemlich das wichtigste abgedeckt. Falls dir noch etwas einfällt, schreibe es doch in die Kommentare. Jetzt gibt’s aber noch mehr zum tollen Gewinnspiel von Zalando.

Gewinnspiel:

Du kannst ganz einfach Tickets für das Zürich Open Air am 24.-27. August gewinnen! Alles was du dafür tun musst ist ein Foto mit deinem besten Festival-Style mit dem Hashtag #style4ZOA zu teilen! Die Verlosung läuft noch bis am 20. Juli 2016. Verlost werden 3×2 Tickets von Zalando und weitere Informationen zum Gewinnspiel findest du auch hier.

Also, worauf wartest du noch? Mach jetzt mit und du bist vielleicht schon bald beim Zürich Openair 2016 live mit dabei!

 

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen! ;-)

 

Share:

1 Comment

  1. July 18, 2016 / 11:56 am

    Hi! Du hast den Gaskocher bzw. Campingkocher und die Dosenravioli vergessen. Gaaanz wichtig! LG aus Köln :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *