Why I Love Heavy Metal + Bandshirt Outfit

Why I Love Heavy Metal + Bandshirt Outfit

As you might know I’m a huge heavy metal and rock music lover. For me it’s just simply the best music out there. Music has always been very emotional for me. And nowadays there’s just no other music that touches me as deeply and evokes higher feelings than rock music does. That’s it. Very simple. I’m in for the music, for the feelings and the happiness it creates in my life.

For me it’s not really about differing myself from the mainstream, trying to have a rebellious attitude or any other myths that exist about metalheads. For sure the sex, drugs and rock ‘n’ roll attidude is an image that got stuck onto the heavy metal and rock scene for years. And of course there is somewhat permission for that. And it might even be a reason for some to find their way into metal. For sure it’s not just all about that though, and I think most bands and fans just play with that attribute as it’s such a big term in the scene. Like wearing lots of leather, studs, skulls, long hair and all that jazz… But that’s really just what you see on the outside. Lots of us are just normal people who simply like the music, get excited about mind-blowing guitar solos, enjoy rocking out to a good simple riff or bang our heads to an amazing drumbeat.

Having said this, I also wanna mention that of course the music and the lifestyle somewhat go hand in hand. Whether you approach heavy metal from one side or the other you will get somehow inspired by the whole package and this will eventually influence other parts in your life. For me there was no difference. Starting to wear band shirts and patched vests just came naturally to me. It became a way to express my support to the bands and also showing others that I’m part of the metal team. I think unlike other music genres the metal scene is more like one big family and we search our ways to show solidarity with each other rather than trying to differentiate us from the rest. I think that’s more why we metal people look the way we they do.

Of course this is all just my personal opinion now but I asked other metal girls about their passion and how it influces their lives. And I don’t want to keep all the awesome information I got back from you. Because in general I think there’s a lot more to say about us female metalheads. Therefore, I launch a new lifestyle series where I will frequently present other rocker chicks. In case you’re a metal girl yourself and are interested in sharing your story please contact me at info@iammetalheart.com. I’d love to hear from you!

Also don’t forget to follow me on Instagram and Facebook for more updates. Oh and I recently started with Snapchat where I take you through my everyday life. My username there is “iammetalheart”. Hope to interact with you soon :-)

 


 

Wie einige von euch bereits wissen, bin ich ein grosser Rock & Heavy Metal Fan. Musik war und ist bis heute sehr emotional für mich und es gibt einfach keine andere Musik da draußen die mich mehr berührt und stärkere Gefühle in mir hervorbringt. Das ist es. Total simpel, es ist ganz einfach die beste Musik für mich.

Für mich geht es hier nicht darum rebellisch zu sein, mich von anderen abzugrenzen oder was auch sonst immer noch für Mythen über Metalheads existieren. Natürlich wird der Rock & Metal Szene gerne das Sex, Drugs & Rock N Roll Image aufgedrückt. Und klar ist das zum Teil auch berechtigt. Vielleicht ist dies für einige sogar der Grund weshalb sie zum Metal finden. Aber sicherlich dreht sich in der Szene nicht alles um diese Einstellung und ich denke, heutzutage spielen viele Bands und Fans gerne noch mit diesen Attributen, weil sie irgendwie einfach zum Metal dazugehören. Wie zum Beispiel das Tragen von Leder, Nieten,Totenköpfen und all dem Zeugs.. Aber das ist dann wirklich nur was man von aussen mitbekommt. Viele von uns sind nämlich trotz langen Haaren, Nietengürtel etc. ganz normale Menschen die einfach die Musik mögen, sich freuen über ein überwältigendes Gittarensolo, gerne zu eingängigen Riffs abrocken oder zu einem genialen Drumbeat headbangen.

Nachdem das gesagt ist möchte ich jedoch auch noch klarstellen, dass wie bereits angetönt Musik und Lifestyle immer irgendwie Hand in Hand gehen. Ob man sich nun Heavy Metal von der einen oder der anderen Seite annähert wird man schlussendlich vom ganzen Packet inspiriert und das beeinflusst dann natürlich auch andere Teile im Leben. Bei mir war das nicht anders. Das Tragen von Bandshirts und Patch-Westen wurde ganz natürlich ein Bestandteil in meinem Leben. Es ist eine Möglichkeit zum Supporten von Bands und anderen mitzuteilen, dass man ein Teil der Szene ist. Ich glaube im Gegensatz zu anderen Genres ist die Metal Szene mehr wie eine grosse Familie und das Ziel ist vielmehr Solidarität zu zeigen als der Versuch sich von anderen abzugrenzen. Ich glaube das ist mehr der Grund weshalb wir Metalheads so sind wie wir eben sind.

Natürlich ist das jetzt einfach nur meine Meinung, aber ich habe mich bei weitere Metalgirls erkundigt weshalb sie die Musik mögen und inwiefern sie die Szene beeinflusst. Dies möchte ich euch nicht vorenthalten, denn allgemein denke ich, dass es über uns Metalgirls noch vielmehr zu sagen gibt. Ich führe deshalb eine neue Lifestyle Serie ein in der ich regelmässig andere Rockliebhaberinnen vorstellen werde. Falls du also auch eine Rockerin bist und interesse hättest deine Story mit uns zu teilen melde dich einfach unter info@iammetalheart.com. Ich würde mich freuen von dir zu hören!

Vergesst nicht mir auf Instagram und Facebook zu folgen für mehr Updates falls ihr Lust habt. Oh, und ich habe kürzlich endlich auch noch mit Snapchat angefangen und zeige euch dort Einblicke in mein Alltag. Mein Benutzername ist “iammetalheart”. Ich freue mich auf lustige Interaktionen mit euch :-)

 

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart  Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Why I Love Heavy Metal – I am Metal Heart

Outfit details:

Band Shirt – Iron Maiden (gift from a friend)

Denim shorts – H&M (similar, or also like these)

Red Leather Jacket – Zara (or similar for only CHF 65.-!)

High Heels – De Siena Shoes

Share:

8 Comments

  1. January 5, 2016 / 4:19 pm

    This is pretty cool! I’m not in metal but I definitely love the informative piece. And you look great in that outfit!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *