Why Quality Matters ?? ??

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

?? // Since I had invested my savings in an expensive Louis Vuitton Neverfull at the age of 19 I have barely bought new bags. I had spent a lot of money back then, however I’m still using the bag frequently and enjoy wearing this high quality and timeless accessory. When it comes to bags I’m super sensitive anyway and I rarly find one that I truly like. So it came that this bag was my constant companion over many years and we’ve been experiencing a lot together. And even after years wearing it the bag is still in a great shape and the slight wearout gives it an interesting charme.

But now finally the time came to welcome another faithful friend to my life – it’s this bag from AvecNono. I got it a few weeks ago and ever since it’s always at my side. The soft leather, the design and the quality are just amazing. The bag suits to basically everything and offers plenty of space for all my belongings plus my laptop which is essential for me as a commuter. When it comes to bags I definitely learned that it’s worth investing in a high quality product. It’s something you use on a daily basis and eventually it will last you for many years or even possibly for a lifetime.

I’m convinced that I’ll enjoy this bag for many years and I can’t wait to see what crazy stories we will create together.

 

?? // Seit ich mir mit 19 Jahren mein Erspartes in eine Louis Vuitton Neverfull investiert hatte, habe ich kaum noch neue Taschen gekauft. Ich habe damals viel Geld ausgegeben, finde es jedoch bis heute super praktisch, ein zeitloses und qualitativ hochwertiges Accessoire zu besitzen. Wenn es um Taschen geht bin ich nämlich sowieso mega heikel und finde selten etwas, das mir richtig gut gefällt. Deshalb hat mich jene Tasche auch über Jahre hinweg treu begleitet und hat mit mir schon ziemlich viel durchgemacht. Trotzdem sieht man es ihr kaum an und ich finde die leichten Abnutzungen verleihen der Tasche zudem einen interessanten Charme.

Nun habe ich jedoch nach sechs Jahren einen neuen solchen “treuen Begleiter” gefunden. Und zwar in dieser Tasche von AvecNono. Ich habe sie vor einigen Wochen geschenkt bekommen und seither ist sie praktisch immer an meiner Seite. Die Verarbeitung, das schlichte Design und das wunderschöne Leder haben es mir total angetan. Die Tasche passt zu allem und bietet genug Platz für alle meine täglichen Mitbringsel inkl. Laptop, was für mich als Pendler extrem wichtig ist. Bei Taschen habe ich definitv die Erfahung gemacht, dass es sich lohnt in ein qualitativ hochwertiges Produkt zu investieren. Schliesslich hat man sie fast täglich bei sich und wenn die Qualität stimmt halten die Dinger locker mehrere Jahre, wenn nicht sogar ein Leben lang.

Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass ich noch ganz lange an dieser Tasche von AvecNono Freude haben werde und bin gespannt, welche verrückten Geschichten ich mit ihr erleben darf.

 

Outift details:

Dress – Zara

Leather Jacket – The Kooples

Boots – Dr. Martens

Scarf – Zara

Bag – AvecNono

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

 

avecnono-bag-checked-dress-modern-punk-i-am-metal-heart-swiss-blog

Photo credits: Nikki Stryde

This post is not sponsored.
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *